IceIceCrazy x Cut the Candy: Zuckerfreies veganes Kokosmilch-Limetten-Eis

Wenn ihr diesen Beitrag lest, bin ich schon fast eine Woche in New York. Dort verbringe ich nämlich die letzten drei Monate meine Volontariats. Aus diesem Grund wird’s in nächster Zeit natürlich etwas ruhiger auf dem Blog. Ich versuche euch aber mit den neuesten Eis-Trends aus dem Big Apple zu versorgen. Folgt mir dazu am besten auf Instagram 🙂

Heute hab ich euch aber nochmal das Rezept für ein selbstgerechtes Eis mitgebracht. Es ist zuckerfreies und veganes Kokosmilch-Limetten-Eis. Kreiert habe ich das Eis für die Mädels von „Cut the Candy„. Auf ihrem Blog dreht sich alles um natürliche Süße, also um eine zuckerfreie Ernährung. Schaut doch mal vorbei. Dort findet ihr auch mein „Kokosmilch-Limetten-Eis“.

iceicecrazy x cut the candy, zuckerfreies und veganes Eis, zuckerfreies Eis, veggies Eis, veggies Limetteneis, veggies Kokos Limetteneis, Kokos Lisette Eis, sugarfree ice-cream, Kokosmilch Lisette, coconut milk lime, coconut creme lime ice-cream, lime icecream, coconut ice-cream, ice-cream, icecream, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 10 Kugeln

  • 20 Datteln
  • 500 ml Kokosmilch
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 4 Limetten

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunde

Wie das Eis zubereitet wird, erfahrt ihr hier im Video:

 

 

OHNE EISMASCHINE

Wer keine Eismaschine zuhause hat, stellt die Masse in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen ungefähr drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: