CRAZY WALDMEISTER

Zwar spielt das Wetter – zumindest hier in München – für Anfang Mai ziemlich verrückt. Trotzdem lohnt es sich aber, im Regen schnell in den Garten zu hüpfen (oder in den benachbarten Supermarkt). Denn am Wochenende habe ich endlich wieder ein cremig-süßes Eis für euch kreiert. Und zwar mit dem herrlich duftenden grünen Kraut, das sonst in die Mai-Bowle kommt, noch viel besser schmeckt es aber in Eisform: Waldmeister!
Unten gehts zum Rezept für das frische liebliche Waldmeistereis.

Waldmeister, Waldmeister Eis, Waldmeistereis, woodruff ice-cream, woodruff icecream, woodruff, ice-cream, icecream, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 4 Kugeln

  • 1 Bund Waldmeister (Das Kraut sollte nicht blühen!)
  • 235 ml Milch
  • ½ Vanilleschote
  • 2 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • Saft einer ½ Zitrone

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

  1. Den Bund Waldmeister über Nacht welken lassen. (Am besten für einige Stunden in der Sonne lagern.)
  2. Anschließend die Blätter von den Stängeln abstreifen.
  3. Die Waldmeister-Blättchen mit der Milch in einen Topf geben und langsam erhitzen. (Nicht kochen!)
  4. Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Mit der ausgekratzten Schote in die Waldmeister-Milch geben und einige Minuten verrühren.
  5. Die Milch vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  6. Das Eigelb und den Zucker mit dem Handrührgerät verrühren.
  7. Die Waldmeister-Milch abseihen und wieder zurück in den Topf auf dem Herd erhitzen.
  8. Unter ständigem Rühren die Eigelb-Zucker-Mischung hinzugeben.
  9. Anschließend die Sahne hinzugeben.
  10. Die Masse erkalten lassen und den Zitronensaft hinzugeben.
  11. Die fertige Eismasse für ca. 40 Minuten in die Eismaschine geben.

OHNE EISMASCHINE

Wer keine Eismaschine zuhause hat, stellt die Masse in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen ungefähr drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.

Waldmeister,

Waldmeister,

Merken

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: