CRAZY PISTAZIE

Heute gibt es mal wieder eine Knallerfarbe auf dem Blog. Schön grün kommt dieses selbstgemachte Pistazieneis daher. So wie die Blumen und Pflanzen, die langsam wieder anfangen zu sprießen. Endlich wird’s Frühling! Passend dazu gibt es das Eisrezept – wie immer – unten!

Pistazie, Pistazien Eis, Pistazieneis, pistachio, pistachio ice cream, pistachio ice-cream, icecream, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 4 Kugeln

  • 50 g Pistazien
  • 100 ml Milch
  • 1 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 30 g Marzipan Rohmasse
  • 100 g Sahne
  • 10 g grob gehackte Pistazien
  • Handvoll gesalzene Pistazien zum Dekorieren

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

  1. 50 g Pistazien fein hacken.
  2. Zusammen mit der Milch in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
  3. Die Pistazien-Milch in einen Topf geben und kurz aufkochen. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Das Eigelb mit dem Zucker mit dem Handrührer schaumig rühren, bis die Masse hell wird.
  5. Das Marzipan in feine Stücke schneiden, zu der Pistazien-Milch geben und pürieren.
  6. Die Sahne und die Ei-Zucker-Mischung mit dem Handführer in die Pistazien-Milch rühren.
  7. Die Masse für circa 30 Minuten in die Eismaschine geben.
  8. Unter die fertige Eismasse die gehackten Pistazien geben, in eine kältebeständige Schüssel geben und nochmals für circa 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

OHNE EISMASCHINE

Wer keine Eismaschine zuhause hat, stellt die Masse in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen ungefähr drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.

Pistazie, Pistazien Eis, Pistazieneis, pistachio, pistachio ice cream, pistachio ice-cream, icecream, iceicecrazy, Alissia Lehle

Pistazie, Pistazien Eis, Pistazieneis, pistachio, pistachio ice cream, pistachio ice-cream, icecream, iceicecrazy, Alissia Lehle

Advertisements
Getaggt mit , , , , , ,

2 Gedanken zu „CRAZY PISTAZIE

  1. Rolf Walter sagt:

    Klasse ich liebe deine Genusspost

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: