CRAZY MATCHA

Superfood-Alarm!! Heute gibt es ein giftgrünes Matcha-Eis. Den leicht herben Geschmack habe ich noch mit Vanille verfeinert. Holt euch unten das Rezept

Matcha, matcha ice-cream, ice-cream, Matchaeis, Matcha Eis, grüner Tee Eis, Eis, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 4 Kugeln

50 g Zucker
1 Eigelb
100 g Sahne
2 TL Matcha-Pulver
1 Vanilleschote
150 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

Den Zucker mit dem Eigelb schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Sahne steif schlagen und das Matcha-Pulver hinzugeben. Anschließend das Mark aus der Schote kratzen und unter die Sahne rühren.

Die Milch unter die Eimasse rühren. Die Matcha-Sahne unterheben. Die Masse für circa 30 Minuten in die Eismaschine geben oder den Schritten unten folgen.

 

OHNE EISMASCHINE:

Wer keine Eismaschine zuhause hat, stellt die Masse in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen ungefähr drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.
Matcha, matcha ice-cream, ice-cream, Matchaeis, Matcha Eis, grüner Tee Eis, Eis, iceicecrazy, Alissia Lehle
Matcha, matcha ice-cream, ice-cream, Matcha, matcha ice cream, ice-cream, Matchaeis, Matcha Eis, grüner Tee Eis, Eis, iceicecrazy, Alissia Lehle
Advertisements
Getaggt mit , , , , ,
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: