CRAZY GEBRANNTE MANDELN

Heute heißt es leider Abschied nehmen, denn mit dem letzten Wiesn-Tag verfliegt auch der süße Duft von gebrannten Mandeln. Seid nicht allzu traurig! Kauft euch heute lieber noch eine Tüte und macht dieses knackig-cremige Eis daraus! Unten findet ihr das Rezept für das Gebrannte Mandeln Eis

Gebrannte Mandeln, Wiesn, Oktoberfest, Mandeleis, Eis, icecream, almond, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 6 Kugeln

100 g Gebrannte Mandeln
300 ml Milch
100 g Zucker
200 g Sahne
2 cl Amaretto

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

80 Gramm der gebrannten Mandeln in einem Multi-Zerkleinerer fein mahlen. Das Mandel-Mehl in einer Pfanne leicht anrösten, Milch und Zucker hinzugeben und erhitzen. Die Mandel-Milch vom Herd nehmen und kühl stellen.

Sahne steif schlagen, Amaretto hinzugeben und die Mandelmilch unterrühren.

Die restlichen 20 Gramm Mandeln fein hacken und unter die Eismasse geben. Die Masse anschließend für ca. 40 Minuten in die Eismaschine geben oder den Schritten unten folgen.

OHNE EISMASCHINE:

Wer keine Eismaschine hat, stellt die Masse in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen ungefähr drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.
Advertisements
Getaggt mit , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: