CRAZY DETOX KIWI SELLERIE

Der Sommer naht und somit auch bei vielen der Wunsch nach einer knackigen Bikini-Figur. Mit diesen erfrischend-sauren Popsicles steht einem Urlaub nix mehr im Wege. Unten gibt es die Rezeptur für das Kiwi-Sellerie-Eis.

… falls ihr aber lieber „richtiges“ Eis naschen wollt, kann ich das nur allzu gut verstehen 😉

Detox Eis, Sellerie, Kiwi, iceicecrazy, Alissia Lehle

Zutaten

für 8 Popsicles

5 Stangen Staudensellerie
5 Kiwis
2 Äpfel*
1 EL Chia-Samen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

Den Staudensellerie, die Kiwis und die Äpfel entsaften. Die Chia-Samen zu dem Saft geben und einige Minuten quellen lassen. Die Masse anschließend in die Popsicle-Form gießen. Nach circa drei Stunden ist das Eis gefroren.

INFO:

Das gefrorene Eis ist sauer. Falls ihr ein nicht ganz so saures Eis haben wollt, müsst ihr einen Teil der Kiwis durch Äpfel ersetzen.

*Äpfel:

Statt den Äpfeln könnt ihr auch 200 ml naturtrüben Apfelsaft nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: