CRAZY SCHOKO KOKOS RUM

Schokolade, Kokosnuss, Rum – drei unfassbar leckere Zutaten, oder?
Ich habe ein Eis daraus gemacht. Ein Klick und ihr seid beim Rezept …

Schokolade, Schoko, Kokos, Kokosnuss, Rum, Schoko-Kokos-Rum, Eis, Alissia Lehle, iceicecrazy

Zutaten

für circa 4 Portionen

80 g Zartbitterschokolade
200 ml Sahne
100 ml Rum
100 ml Kokosmilch
20 g Kokosraspeln
1 Eigelb
40g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Stunden

Damit die Kugel Eis zwei unterschiedliche Farben hat, mache ich zwei verschiedene Eissorten und gebe sie erst nach dem Gefriervorgang zusammen. Natürlich kann man die Schoko- und die Kokos-Masse auch gleich gemeinsam in die Eismaschine geben.

Die Zartbitterschokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. 100 ml der Sahne steif schlagen und die geschmolzene Schokolade unterheben. Das Eigelb mit 20 g Zucker verrühren und anschließend unter die Schoko-Sahne-Mischung heben. Dann den Rum hinzugeben und noch einmal umrühren. Die Masse muss dann für ungefähr 30 Minuten in die Eismaschine oder den Schritten unter dem Rezept folgen.

Die Kokosraspeln in der Pfanne anrösten. Anschließend die restliche Sahne, den restlichen Zucker und die Kokosmilch hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Diese Masse muss dann ebenfalls für ca. eine halbe Stunde in die Eismaschine.

Am Ende habe ich die zwei fertigen Eismassen zusammen in einen Behälter gegeben – am besten immer abwechselnd befüllen – und in den Gefrierschrank gestellt.

OHNE EISMASCHINE:
Wer keine Eismaschine zuhause hat, stellt die Masse in den Gefrierschrank. Mit einem Schneebesen drei Stunden lang jede halbe Stunde umrühren, bis die Masse cremig gefroren ist.

Eure Lissi ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: