CRAZY SALZIGES KARAMELL – DAS EINFACHSTE EIS DER WELT OHNE EISMASCHINE!

Heute habe ich das einfachste Eisrezept der Welt für euch! Und ganz OHNE Eismaschine. Für das Grundrezept braucht ihr nur zwei Zutaten … unten erfahrt ihr mehr!

Salted Caramel, Eis, Pretzel, Bretzel, Gesalzenes Karamell, Alissia Lehle

Zutaten

für circa 4 Portionen

225 ml Sahne
200 ml gesüßte Kondensmilch
3 EL Zucker
1 EL Salz
6 Schoko-Brezel

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20Min. Ruhezeit: ca. 6 Stunden

Die Sahne mit einem Rührgerät steif schlagen. Anschließend die Kondensmilch hinzugeben und auf einer niedrigeren Stufe weiter rühren. Diese Mischung ist die Grundmasse für die Eiscreme. Mit der Masse können viele verschiedene Geschmacksrichtungen kreiert werden. Ich habe mich für salziges Karamell mit Schoko-Brezeln entschieden.

Für das Karamell den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Wenn der Zucker komplett geschmolzen ist, gebt ihr unter ständigem Rühren ein wenig von der Eismasse hinzu. Anschließend salzt ihr das Karamell.  Die Karamell-Masse dann unter die Eismasse heben. Achtet darauf, dass die Karamell-Creme nicht hart wird, wenn ihr sie unter die Eismasse hebt.

5 der Schokobretzel in kleinere Stücke brechen und ebenso unter die Eismasse heben. Eine Brezel zum Dekorieren übrig lassen.

Die Masse muss dann für circa 6 Stunden in die Tiefkühltruhe.

Schoko-Bretzel:

Für die Schoko-Brezeln 100g Zartbitter-Kuvertüre schmelzen und über Salz-Brezel geben. Salz-Brezel gibt es in jedem Supermarkt zu kaufen. Macht einfach noch ein bisschen mehr Brezeln, die könnt ihr dann nebenher naschen 🙂

Salted Caramel, Eis, Pretzel, Bretzel, Gesalzenes Karamell, Schoko-Bretzel, Alissia Lehle

Eure Lissi ❤
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: